Sanierung von Wasserschäden und Feuchtigkeit an der Bausubstanz

Neu- & Altbau Sanierung - Beseitigung von Wasserschaden und Feuchtigkeit.

Behebung von Wasserschäden

Mit hochmotivierten, fachkundigen Mitarbeitern, unterstützt durch den derzeit bestmöglichen, technischen Standard, werden alle Schäden im Bereich der unerwünschten Feuchtigkeit (z.B. nach einem Wasserrohrbruch, stetigem Eindringen von Feuchtigkeit, Undichtigkeit der Kelleräume, usw.) professionell behoben.

Die Installation von Luftentfeuchtern in den Problemzonen garantiert unter normalen Umständen je nach Durchfeuchtungsgrad eine abgeschlossene Trocknung innerhalb von 5 - 20 Tagen.

Ursachen von Wasserschäden

Wenn die Dämmschicht unterhalb des Estriches oder im Trockenausbau befallen ist, reicht der Entzug der Feuchtigkeit durch Kondenstrocknung alleine nicht aus.

Diese Zonen werden mit der Zufuhr von trockener und warmer Luft getrocknet. Die Feuchtigkeit wird buchstäblich durch die Randstreifen oder andere Austrittsöffnungen gedrängt oder abgesaugt.

So entsteht ein permanenter Trocknungskreislauf mittels eines künstlich geschaffenen Dampfdruckgefälles zwischen den betroffenen Flächen und der Raumluft..

Schutzbrief für Wasserschäden

Großer Wert wird dabei auf die Erhaltung von Boden- und Wandbelägen gelegt. Diese können größtenteils, wenn sie nicht irreparabel beschädigt wurden, durch unser Know-How intakt bleiben.

Außer einem 24-Stunden-Service und top Professionalität bietet die Firma Alois Stoib einen im Preis-Leistungsverhältnis konkurrenzlosen Schutzbrief an: den IMMO-SCHUTZBRIEF.

Kontaktieren Sie uns einfach und wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot!


Schemata zur Darstellung der Wasserbeseitigungsverfahren


Verfahren

Durch Zufuhr von warmer, trockener Luft wird die Feuchtigkeit unterhalb des Estriches dauerhaft entfernt.

Wechselwirkung

Mit dem Absaugen der Feuchtigkeit unterhalb des Estriches und durch die gleichzeitige Zufuhr von entfeuchteter Luft erfolgt die Trocknung der Dämmschicht.

Diese Methode beseitigt eventuelle bereits vorhandene Schimmelpilze und verhindert deren Neubildung

Sanierung und Bautrocknung

seit 1987


Anfrage

Schreiben Sie uns

Stoib Bautenschutz – Rosenheim

Falkensteinstr. 12

83083 Riedering

   +49 (0) 177 / 1405106
   +49 (0) 80 36 / 31 88
  +49 (0) 8036 / 4619 (Fax)